Coronavirus: wichtige Mitteilung

Wichtige Nachricht an meine Kunden :
 
In der derzeitigen Situation versuche ich, solange weiter zu arbeiten wie es erlaubt ist.
Ich nehme mir aber auch die Freiheit, von mir aus (also vor einem behördl. Verbot) den Zeitpunkt zu bestimmen, meine Arbeit evtl. vorzeitig einzustellen.
Ich bitte Sie eindringlich um folgende Verhaltensregeln :
 
Bitte nehmen Sie keinen Termin wahr, wenn bei Ihnen (oder in ihrem Umfeld) kleinste Anzeichen von Husten, Schnupfen, Fieber, usw. vorhanden sind.
 
Verzichten Sie bitte auf Begleitpersonen. Rückkehrer aus kritischen Urlaubsgebieten bitte ich, zunächst keinen Termin wahrzunehmen.
 
Ich erlaube mir, Sie in Zweifelsfällen wieder nach Hause zu schicken.
 
Wir verzichten auf das Händeschütteln und schenken uns dafür ein Lächeln
 
Bitte waschen Sie sich vor dem Termin (und nach dem Termin) gründlich die Hände.
 
Keiner weiß, welche Situation in 3-4 Wochen vorherrscht. Ich rate in der jetzigen Situation zu einfachen Babyboomer oder zu einem einfachen Camouflage. Wir sollten das gemeinsam besprechen.
Einfache Modellagen haben in der jetzigen Situation den Vorteil, das die Nägel damit in den nächsten 4 Wochen eher mal rauswachsen können als bei einem komplexeren Motiv. Aber vielleicht sieht es in 4 Wochen nicht so kritisch aus wie es heute erscheint.
Ich vertraue auf eure Ehrlichkeit, auf euer Verständnis und Rücksichtnahme.
Vielen Dank
 
Andrea Schröter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.