Nagelmodellage

Nagelstudio HandzeitEine gute Nagelmodellage

In erster Linie möchte ich eine haltbare, ästhetische Modellage erstellen.

Dazu ist es nötig, Ihren Naturnagel kennen zu lernen und auf seine Bedürfnisse einzugehen.
Das bedeutet: ein weicher Nagel benötigt z.B. ein flexibles Gel, ein spröder, brüchiger Nagel eher eine harte, feste Modellage.

Ziel ist es, dies erst einmal festzulegen und dann dazu das entsprechende Material zu wählen. Mitunter müssen Materialien auch im Verlauf einiger Zeit noch einmal angepasst werden.

Grundlage ist natürlich die generelle Wahl hochwertiger Produkte.
Lange Jahre meiner Arbeit in diesem Bereich haben mich zu meinen speziellen Firmen geführt, mit deren Materialien ich die besten Ergebnisse erziehlt habe.

Daher arbeite ich heute hauptsächlich mit den Grundmaterialien von Crystal Nails, ergänzt durch Produkte von Aretini, Nail Code und Laveni.
Sicher gibt es natürlich eine Menge sehr guter Firmen auf dem Markt, aber da jeder Naildesigner seine eigene Arbeitsweise hat, findet er auch irgendwann das Produkt, dass am besten zu ihm passt.

Dieses Produkt kann er dann mit größtmöglichem Erfolg am Kunden anwenden.

Selbstredend ist natürlich, dass alle von mir verwendeten Produkte durch die Kosmetikverordnung zugelassen sind.

Besondere Verschönerungen des Nagels, wie ein spezielles Wunsch-Design, sollen Ihnen natürlich auch erfüllt werden.